Teodora Venezia

Eine venezianische Legende erzählt, dass in der Antike eine Prinzessin namens Teodora nach Venedig kam, um den “Dogen” zu heiraten.

Teodora, prächtig und von Luxus umgeben, wurde sehr bekannt dafür, dass sie exquisite Essenzen auf ihrem Körper und in den Räumen des Palastes verwendete. Die Legende geht natürlich weiter und erzählt, dass Teodoras Liebe zu den Essenzen den “Dogen” dazu veranlasste, sechs Essenzen zu kreieren, die den sechs Bereichen der Stadt gewidmet waren. Auf diese Weise war jeder Bereich der “erhabenen Republik Venedig” durch einen spezifischen Duft gekennzeichnet, der die Atmosphäre noch magischer machte. Aus dieser faszinierenden Geschichte entstanden Leonis, Mercatus, Castellum, Cannetum, Crucis und Dune.

Aktive Filter

Zeigt alle 5 Ergebnisse